Stadtbücherei

Die öffentliche Bücherei der Stadt Bad Camberg ist im Bürgerhaus "Kurhaus" untergebracht. Bei einem Angebot von insgesamt mehr als 18.000 Medien finden sie sicher das passende Buch oder eine interessante Zeitschrift. 

Dr. Jan-Uwe Rogge "Wenn Kinder trotzen"

Wenn Kinder trotzen, geraten Eltern schnell an ihre eigenen Grenzen. Der Geduldsfaden reißt, der Verständnispegel tendiert Richtung null und die Kommunikation erschöpft sich in kurzen Befehlssätzen und genervten Ausrufen. Natürlich kommen die Wutausbrüche immer dann, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Zum Beispiel an der Kasse im Supermarkt oder im Wartezimmer beim Arzt. Viele Eltern treibt die Trotzphase geradezu in den Wahnsinn und es fällt ihnen schwer, die Nerven zu behalten.

Jan-Uwe Rogge zeigt mit viel Verständnis für die freiheitsliebenden Trotzköpfe auf, warum diese Phase existenziell wichtig für Eltern und für Kinder ist. Eltern wollen Kinder, die einzigartig, selbstbewusst und eigenständig sind. Um das zu erreichen, müssen sich Kinder abgrenzen, sich auflehnen und trotzen. Die Trotzphase macht aus Kindern geistig autonome Menschen, die freilich noch nicht darin geschult sind, ihre Wünsche respektvoll und vorausschauend vorzutragen.

Kinder zwischen dem 1. und dem 5. Lebensjahr durchlaufen eine ganz entscheidende Entwicklungsphase. Wenn Eltern erkennen, dass Trotz die Unabhängigkeitserklärung der Kinder an ihre Eltern ist, können sie gelassener und entspannter diesen psychologischen Kleinkrieg mit ihren Kindern führen.

Jan-Uwe Rogge zeigt am Dienstag, den 29. August um 19.30 Uhr im Bürgerhaus KURHAUS Bad Camberg anhand vieler anschaulicher Beispiele Handlungsalternativen im Umgang mit den liebenswerten „kleinen Monstern“ auf.

Karten hierfür gibt es bei der Stadtbücherei zum Preis von 8,- Euro

 

Öffnungszeiten

Montag:
Dienstag:
Donnerstag:
jeden ersten Samstag im Monat:

08:30 - 10:30 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 12:00 Uhr

Anschrift:
Chambray-lès-Tours-Platz 2
Bürgerhaus "Kurhaus"
Telefon: 06434-202 130

Service der Bücherei - Online-Ausleihe

Die Stadtbücherei verfügt über ein EDV-Progamm, mit dem Benutzerinnen und Benutzer auch von zu Hause aus über das Internet im Medienbestand recherchieren und sich die Verfügbarkeit von Medien anzeigen lassen können. Mit diesem Programm "Findus" besteht außerdem die Möglichkeit, ein persönliches Medienkonto anzulegen und zu verwalten, um beispielsweise Vorbestellungen und Verlängerungen zu beantragen.

zum Programm "Findus"<< Findus -Online-Mediensuche >>