Stellenausschreibungen

„Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Holzverkaufssachbearbeiter (m/w/d).

Die neu gegründete Holzvermarktungsorganisation „Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH“
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Holzverkaufssachbearbeiter (m/w/d).

Die Gesellschaft ist eine GmbH in rein kommunaler Trägerschaft mit Sitz in Weilmünster. Sie
übernimmt die Vermarktung des Holzes kommunaler Waldbesitzer in der Region (ca. 17.000
ha Betriebsfläche und ca. 80.000 FM Holz jährlich). Die Gründung der GmbH erfolgte
aufgrund der Neustrukturierung der Holzvermarktung in Hessen.

Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit beim Aufbau der Geschäftsstelle
• Sachbearbeitung im operativen Holzverkauf (insbesondere Erstellen von
Holzkaufverträgen und Holzbereitstellungsmeldungen, Fakturierung,
Qualitätssicherung im Bereich Holzaufnahme- und Werkvermessungsdaten,
Bürgschaftsverwaltung)
• Korrespondenz und Kommunikation mit Geschäftskunden und holzbereitstellenden
Forstämtern
• Organisation des inneren Geschäftsbetriebes (Beschaffung, Erteilen von Wartungsaufträgen
u.a.)
• Buchhaltung

Ihr Profil:
• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur / zum
Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
• Erfahrung im Verkauf von Rundholz sowie die Bereitschaft, sich in die
Holzverkaufssoftware einzuarbeiten
• gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel)
• engagierter und selbständiger Arbeitsstil
• sicheres und verbindliches Auftreten sowie Freude am Umgang mit Kunden und Partnern
• Teamfähigkeit

Die Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH bietet Ihnen:
• einen attraktiven Arbeitsplatz in der neu gegründeten Gesellschaft
• eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
• flexible Arbeitszeiten

Es stehen eine Vollzeitstelle und eine Teilzeitstelle (ca. 19,5 Std. Beschäftigungsumfang) zur
Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte
schriftlich oder per E-Mail (Anlagen bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei) bis
spätestens 01.11.2019 an folgende Adresse senden:

Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH
z. Hd.: Herrn Bürgermeister Mario Koschel
Am Bleidenbach 7
35789 Weilmünster
E-Mail: geschaeftsfuehrung@holzmarkt-taunus-westerwald.de

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Bürgermeister des Marktfleckens Weilmünster, Herr
Mario Koschel, Tel. 06472 – 9169-0, gerne zur Verfügung

"Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH" sucht eine qualifizierte Führungspersönlichkeit zur Wahrnehmung der Geschäftsführung (m/w/d).

Die neu gegründete Holzvermarktungsorganisation „Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine qualifizierte Führungspersönlichkeit zur Wahrnehmung der Geschäftsführung (m/w/d).

Die Gesellschaft ist eine GmbH in rein kommunaler Trägerschaft mit Sitz in Weilmünster. Sie übernimmt die Vermarktung des Holzes kommunaler Waldbesitzer in der Region (ca. 17.000 ha Betriebsfläche und ca. 80.000 FM Holz jährlich). Die Gründung der GmbH erfolgte aufgrund der Neustrukturierung der Holzvermarktung in Hessen.

Ihre Aufgaben:
• Aufbau der Geschäftsstelle
• Geschäftsführung der GmbH
• strategische und operative Planung sowie Steuerung der Holzvermarktung
• Personalverantwortung für ein kleines Team

Ihr Profil:
• Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss vorzugsweise in den Bereichen Forstwirtschaft, Forstwissenschaft oder Holzwirtschaft
• mehrjährige Erfahrung im Einkauf oder Verkauf von Rundholz
• fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaft, insbesondere im kaufmännischen Rechnungswesen
• ausgeprägtes strategisches und konzeptionelles Denken
• belastbare und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit
• Erfahrung in der Mitarbeiterführung

Die Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH bietet Ihnen:
• eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit an der Spitze eines kleinen Verwaltungsteams
• eine leistungsgerechte Bezahlung, in Anlehnung an den TVöD sowie weitere, individuell zu vereinbarende Leistungen
• flexible Arbeitszeiten
• ein Beschäftigungsverhältnis im Rahmen einer Vollzeitstelle


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (Anlagen bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei) bis spätestens 01.11.2019 an folgende Adresse senden:
Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH
z. Hd.: Herrn Bürgermeister Mario Koschel
Am Bleidenbach 7
35789 Weilmünster
E-Mail: geschaeftsfuehrung@holzmarkt-taunus-westerwald.de

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt. Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Bürgermeister des Marktfleckens Weilmünster, Herr Mario Koschel, Tel. 06472 – 9169-0, gerne zur Verfügung.

Auszubildende/n für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Die Stadt Bad Camberg sucht zum 01.08.2020 eine/n

Auszubildende/n für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Was wir Ihnen bieten...

... eine anerkannte Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), die sich im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Recht und öffentliche Verwaltung bewegt. Während der dreijährigen Ausbildung werden Sie sich mit allgemeinen Verwaltungsaufgaben beschäftigen und lernen, mit geltendem Recht umzugehen. Dabei wird Ihre praktische Ausbildung nach einem individuell für Sie aufgestellten Ausbildungsplan in den verschiedenen Ämtern unserer Verwaltung stattfinden. Ihre theoretische Ausbildung werden Sie in der Berufsschule Weilburg und am Hessischen Verwaltungsseminar (HVSV) in Wiesbaden absolvieren. Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes, Allgemeiner Teil und Besonderer Teil BBiG (TVAöD-BBiG).

Wir suchen...

... engagierte, teamfähige und zuverlässige Menschen, mit einem mindestens mittleren Bildungs- oder vergleichbaren Schulabschluss, für die Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine positive Einstellung zur Ausbildung und zur Arbeit nicht fremd sind. Der offene, freundliche, zuvorkommende Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern ist Grundvoraussetzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte folgende Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse

bis 01.11.2019 an den

Magistrat der Stadt Bad Camberg

Personalamt

Am Amthof 15

65520 Bad Camberg

oder als PDF-Datei per E-Mail an:  magistrat@bad-camberg.de
 

Haben Sie Fragen?

Dann kontaktieren sie das Personalamt, Frau Michaela Haas, unter der Rufnummer 06434/202-111.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bewerbungen schwerbehinderter Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Ehrenamtliches Engagement ist uns wichtig und wird gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, bitten wir Sie, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Zur Stärkung der Einsatzabteilungen der freiwilligen Feuerwehren der Stadt Bad Camberg, sehen wir Bewerbungen von Mitgliedern der Einsatzabteilungen der freiwilligen Feuerwehren, verbunden mit der Teilnahme an den Einsatzdiensten während der Arbeitszeit, gerne entgegen.

Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend großen, frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen –unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen- vernichtet.

Hinweise zum Datenschutz: http://bad-camberg.de/datenschutz.html

 

Bundesfreiwilligendienstleisende / r

Das Team und die Kinder der städtischen Kindertagesstätte RAPPELKISTE würden sich  - ab sofort - über deine Unterstützung freuen. In lebendiger und fröhlicher Umgebung sammelst du kostbare Erfahrungen für dein zukünftiges Leben!

Dein Aufgabengebiet umfasst:

- Aktive, kreative Begleitung des Freispiels mit Kindern von zwei bis sechs Jahren

- Offen- und Zugewandtheit zu den Kindern

- Unterstützung der Erzieherinnen während der Essenszeiten

- Begleitung des Einschlafens der Kinder

- Wickeln von Kindern

- Küchendienst am Nachmittag

Die Kinder werden dich mit großer Freude in ihren Kindergartenalltag aufnehmen und dir viele schöne Momente eröffnen.

Folgende Voraussetzungen solltest du mitbringen:

- Lebensfreude, Engagement und Spaß am Umgang mit Menschen

- Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

- Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit Kindern und  Eltern

Wir bieten dir:

- Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet

- Ein kollegiales und engagiertes Team

- Externe Wochenseminare des Bundesamt für Familie und   zivilrechtliche Aufgaben

- monatliches „Taschengeld“ in Höhe von 336,00 € für deinen freiwilligen Dienst

- Sozialversicherungsleistungen, ähnlich wie bei Auszubildenden
 

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung an den

Magistrat der Stadt Bad Camberg
- Haupt- und Personalamt-
Am Amthof 15
65520 Bad Camberg

Initiativbewerbungen

Aus organisatorischen Gründen bitten wir, von Initiativbewerbungen abzusehen und verweisen auf unsere Stellenausschreibungen. Dort können Sie sich gezielt auf eine Position bei der in der Ausschreibung genannten Anschrift bewerben.