Veranstaltung

— Bürgerhaus / "Kurhaus Bad Camberg"

Die „Große Zaubergala“ verzaubert ihre Gäste - ein Abend voller magischer Momente

Das Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“ öffnet am Samstag, 12. Januar 2019, seine Türen für die Zaubergala der ganz großen Künstler! „Lassen Sie sich einen ganzen Abend lang verzaubern und in die wundervolle Welt der Magie und Zauberkunst entfuhren,“ lädt die Kurverwaltung ein. Ob mit der Familie, Freunden oder dem Partner – es wird garantiert ein Abend voller lustiger Momente und staunender Gesichter in einer magischen Atmosphäre.

Bereits die Begrüßung ist wie von einer anderen Welt! Empfangen von der wahrscheinlich größten Frau der Welt, Nadja, werden die Gäste von Künstlern wie Sebastian Nicolas – Vizeweltmeister in der Manipulation, Mister He – Artist of the Year in Pantomime, Monsieur Brezelberger – Deutscher Vizemeister Comedy Deluxe Magic und Zauberer Massimo – Weltrekordler in der mentalen Magie durch einen unvergesslichen Abend geleitet.

Künstlerin Nadja zeigt als Stelzenläuferin Nadja zeigt wahre Größe. Mit Ihren 251 m ist sie vielleicht die größte Frau der Welt! Peter Maffay sagte einmal: "Zwerge sind nur halb so groß und sind abgebrochene Riesen bloß"! Mit Ihrer scharmanten Art begrüßt sie z.B. elegant, im Frank und Zylinder, die Gäste. Farbenfroh und kunterbunt präsentiert Sie lustige Ballonfiguren jeglicher Art.

Zauberer Massimo bietet ein magisches Erlebnis auf höchstem Niveau!

Er ist ein wahrer Experte, wenn es um die klassische Zauberkunst geht, und zeigt wie Seile ohne Messer oder Schere zerteilt werden oder diese sich blitzschnell zu Tüchern verwandeln! Wie ein Wunder wirkt es, wenn er inmitten des Publikums einen Tisch zum Schweben bringt. Mit viel Humor präsentiert MASSIMO professionell sein Abendprogramm.

Zu seinen größten mentalen Highlights gehört es, einen 27 Tonnen schweren LKW blind über eine Strecke von 12 Km gefahren zu haben. Dafür erhielt er den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde! Somit wurde selbst die Straße zu seiner Bühne. Ein weiteres mentales Wunder vollbrachte er mit der korrekten Vorhersage der Fußball Weltmeisterschaft 2006 und des Spielergebnisses der Handball Begegnung FC Barcelona gegen HSG Wetzlar.

Massimo als Verzauberungskünstler und charmanter Conférencier versteht es, mit Humor und spaßigen Wortwitzen den Kontakt zu den Zuschauern herzustellen und lässt damit geschickt den magischen Funken zum Publikum überspringen! Für jeden Zauberer ist es ein Traum, einmal in Las Vegas zu zaubern. Für ihn ging er in Erfüllung. Im Hotel "Excalibur" bekam MASSIMO die Gelegenheit, das Publikum auf diesem besonderen Schloss zu verzaubern.

Monsieur Brezelberger - der Kugelblitz des Varietés. Die Symbiose aus David Copperfield und Michael Schanze. Wer Brezelberger schon mal erlebt hat, weiß um den schmalen Pfad zwischen genialer Zauberei und grandiosem Scheitern. Als echt unechter Franzose und Charmeur der alten Schule verliert Monsieur selbst bei riskantesten Experimenten nie die Contenance, höchstens seinen französischen Akzent. Kurzum: Comedy Magic Deluxe Obwohl... die Zuschauer sollten schon hellwach sein damit sie weder die Magie aus der „Lameng“, noch eine der vielen Sprachverdrehungen verpassen, wenn Brezelberger von seinen Abenteuern in Lourdes erzählt. Sollte dann noch das ein oder andere Experiment nicht so funktionieren wie geplant behält Vollprofi Brezelberger die Nerven, denn er weiß: Es läuft im Leben nicht immer so wie man sich das vorstellt. Immerhin hat er mit dieser Masche schon diverse Groß- und Kleinkunstpreise abgestaubt und ist mehrmaliger Deutscher Vizemeister der Zauberkunst in Comedy Magic. Hinter Monsieur Brezelberger steckt Michael Leopold, ehemaliges Ensemblemitglied des Frankfurter Kabarett/Theater „Die Schmiere“ und Mitbegründer der mittlerweile zum Kult avancierten Magic Monday Show. Mit seinem Abendprogramm „Wunder, Wahnsinn, Weltniveau“ tourt er über die Bühnenbretter der Republik und ist am 12. Januar zu Gast bei uns, im Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“.

Faszination, Spaß und großartiges Vergnügen erleben die Gäste bei den Shows von MISTER HE. Jede Sekunde präsentiert der ausgezeichnete Künstler Entertainment vom Feinsten dem erwartungsvollen Publikum. Zurecht! MISTER HE ist ein Meister der Imagination als Pantomime und so fasziniert er mit seiner lebenden Spieluhr, bringt Witz und urkomische Mimiken ins Spiel und das Publikum zum Lachen. Damit wurde er 2011 zum Künstler des Jahres ausgezeichnet. In der Rolle des legendären Chaplin setzt er die Schwerkraft außer Acht, läßt Ballons schweben und sich von seinem Koffer ziehen. Damit nicht genug, wirbelt er mit einer fetzigen Dance-Parodie auf Popidol Michael Jackson mit einem „Moonwalk“ übers Parkett. Begeisternd, bewegend, niveauvoll!

2017 gewann MISTER HE den 1. Platz beim Deutschen Parodisten Festival, und erhielt weiterhin eine weitere begehrte Trophäe, den Publikumspreis.

Sebastian Nicolas - Pure Magie! Das Unmögliche ist für Sebastian Nicolas die Möglichkeit, Menschen zum Staunen zu bringen. Zauberkunst ist für ihn Leidenschaft. Das Surreale für Momente real werden lassen. Ein stilsicherer Typ, der seine Kunst immer wieder neu entdeckt. Visuelle Mystik, die ganz ohne doppelten Boden die Wirklichkeit außer Kraft setzt. Seine Geheimnisse verwandelt er in Wunder. Teuflisch spielt er mit Dimensionen, Phantasien und der Wahrnehmungen der Zuschauer. Faszinierend und fesselnd.

Merken Sie sich den 12. Januar 2019 vor - es wird ein zauberhafter Abend! Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, bei der Tourist Info im Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“, bei Zigarren Brück in der Limburger Straße und bei der Camberger Bücherbank sowie online bei reservix unter: www.reservix.de. Die Tickets kosten im

Vorverkauf 17,50 €,

online bei reservix 18,80 €

und an der Abendkasse 19 €.

Veranstalter der „Großen Zaubergala“ ist die Stadt Bad Camberg. Das wäre doch ein tolles Weihnachtsgeschenk! Die Stadt bedankt sich bei den Sponsoren, der Kreissparkasse Limburg, dem Restaurant La Vita, Olaf Thies Werbetechnik und ganz besonders bei der Firma Auto Pabst GmbH.