Veranstaltung

„Tage der Gesundheit“ im Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“

Mit über 30 Info-Ständen  wird das Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“ zu den „Tagen der Gesundheit“ wieder wie all die Jahre zuvor voll belegt sein. Die Vereinigte Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG konnte auch in diesem Jahr als Partnerin für die „Tage der Gesundheit“ gewonnen werden. Die Aussteller rund um das Thema Gesundheit wollen ihr Angebotsspektrum - von Altenpflege über Krankenversicherung bis Zuckermessung – wieder einem breiten Publikum präsentieren. „Das Thema Gesundheit mit Prävention und Rehabilitation steht für uns als Kneippheilbad an erster Stelle. Aber auch eine gesunde Lebensführung und eine umfassende Gesundheitsfür- und –vorsorge sind die zentralen Aufgaben des ältesten Hessischen Kneippheilbades“, betont Kurdirektor Bodo Schäfer. „Wir wollen Aufklärung betreiben und die Bevölkerung informieren. Dazu bieten sich unsere Fachvorträge im Clubraum am letzten Wochenende im Oktober hervorragend an. Mit dem Herbstmarkt in der Altstadt, Stoff & Stöffche im Amthof und dem verkaufsoffenen Sonntag zusammen am letzten Oktoberwochenende hoffen wir auf große Besucherresonanz“, führt dazu Bürgermeister Jens-Peter Vogel aus. 

 Neben den Informationsständen im Saal und Foyer finden stündlich während der Öffnungszeiten interessante wechselnde Fachvorträge im Clubraum statt. Die Themen reichen von der klassischen Schulmedizin bis zu alternativen Heilmethoden.

Hessen Forst bietet mit dem „Lernort Natur Mobil“ vor dem Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“ wieder die Möglichkeit, die Natur hautnah zu erleben.