Veranstaltung

Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Bad Camberg

Renate Auerswald liest aus dem Buch „Marie hilft dem Weihnachtsmann“ von Julia Volmert und Susanne Szesny vor. Ein etwas anderes Weihnachtsbuch:

Bald ist Weihnachten. Marie genießt die Vorweihnachtszeit mit Plätzchenduft und Adventskalender. Sie freut sich über den Weihnachtsmarkt mit der großen Krippe, und hat auch schon einen langen Wunschzettel gemalt. Doch dann merkt Marie, dass ihr Freund, Maxi, der gerade in das Haus gegenüber eingezogen ist, sich gar nicht richtig auf Weihnachten freuen kann. Seine schlimmste Befürchtung ist, dass der Weihnachtsmann ihn in der neuen Wohnung nicht findet. Was, wenn es nun gar keine Geschenke gibt? Als Marie am Weihnachtsabend bemerkt, dass noch keine Fußspuren vom Weihnachtsmann im frisch gefallenen Schnee zu Maxis Haus gegenüber führen, beschließt Marie, dem Weihnachtsmann ein klein wenig zu helfen. Verkleidet schleicht sie hinaus, um einige ihrer eigenen Geschenke Maxi zu schenken, damit es auch für ihn ein richtig schönes  Fest wird….

Die Bücherei ist zur Ausleihe geöffnet.  Die Ausleihe für Kinder ist kostenlos, auch Kinder, die nicht als Leser in der Bücherei angemeldet sind, sind gerne willkommen.

Die Stadtbücherei ist während der Umbauphase des Kurhauses zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Diese sind montags von 8.30 bis 10.30 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr