Fünfte Änderung der Richtlinien für die Förderung der Vereins-, Sport- und Jugendarbeit im Bereich der Stadt Bad Camberg

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Camberg hat in ihrer Sitzung am

08.05.2019

folgende Fünfte Änderung der Richtlinien für die Förderung der Vereins-, Sport- und Jugendarbeit im Bereich der Stadt Bad Camberg verabschiedet.

Artikel I

in Abschnitt B -Jugendförderung- erhält die Ziffer 1 folgende neue Fassung:

1.  Alle sporttreibenden Vereine im Bereich der Stadt Bad Camberg erhalten für Kinder und jugendliche Mitglieder, deren Wohnort Bad Camberg ist, bis zum vollendeten 18. Lebensjahr einen jährlichen Zuschuss von 8,-- € pro jugendlichem Vereinsmitglied.

Als Nachweis ist von den sporttreibenden Vereinen eine Ablichtung der jährlichen Meldeliste gegenüber dem Landessportbund vorzulegen sowie eine Liste der jugendlichen Mitglieder.

In Abschnitt D -sonstige Vereinsförderung- erhält die Ziffer 1 folgende neue Fassung:

1.  Gesangvereine, selbstständige Kinder- und Kirchenchöre auf Vereinsbasis erhalten zur Bestreitung ihrer laufenden Ausgaben einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 600,-- €.

Artikel II

Die geänderten Richtlinien treten rückwirkend zum 01.01.2019 in Kraft.

Bad Camberg, 09.05.2019

Der Magistrat der Stadt Bad Camberg

 

gez. Jens-Peter Vogel Bürgermeister