Schließung der Kindertagesstätten in Bad Camberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Eltern,

 

vermutlich haben Sie bereits aus den Medien erfahren, welche Einschnitte in unser gewohntes Leben sich durch die rasche Ausbreitung des Corona-Virus ergeben.

Die landesweite sofortige Schließung von Schulen und Kindertagesstätten bis zum 20. April 2020 ist nun der vorläufige Höhepunkt.

Für die Kinder von Eltern bestimmter Berufsgruppen (medizinisches und Pflegepersonal, Rettungsdienste, Polizei und Justiz, etc.), die für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung unabdingbar sind, wird eine Notbetreuung organisiert werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies sowohl für das Kita-Personal als auch für die Verwaltung eine Herausforderung sein wird und es vermutlich zu Beginn auch nicht ganz reibungslos laufen wird.

Ich vertraue diesbezüglich auf Ihren Gemeinschaftssinn.

Gemeinsam werden wir es mit den erforderlichen Maßnahmen schaffen, die weitere Ausbreitung des Virus zumindest soweit zu verlangsamen, dass unser Gesundheitssystem aktiv gegenwirken kann.

Weitere Infos erhalten Sie demnächst auch unter www.bad-camberg.de und über die sozialen Medien.

Mit freundlichen Grüßen

Jens-Peter Vogel

Bürgermeister