Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Camberg

Seit Anfang 2016 ist Heike Böcher die neue Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Camberg. Im Rahmen ihrer Aufgaben wird sie sich auf den unterschiedlichsten politischen und gesellschaftlichen Ebenen für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern einsetzen.

Sie bietet Vermittlung von kompetenten Ansprechpartnern bei Problemen unterschiedlichster Natur:

-Ehestreitigkeiten
-Probleme mit dem Arbeitgeber
-Erziehungsprobleme
-Fragen über die ärztliche Versorgung
-Misshandlungen etc..
-Erziehungsgeld
-Kulturelles Angebot der Stadt Bad Camberg
-Wiedereinstieg in den Beruf
-Ihre Belange

Gerne werden natürlich Anregungen und Verbesserungsvorschläge zur Situation der Frau in Bad Camberg aufgegriffen.

Die Frauenbeauftragte berät in den Räumen des (FaCe) Familiencentrums, Badehausweg 1, nach (telefonischer ) Vereinbarung.

weitere INformationen erhalten Sie auf der Internetseite des Familiencentrums

<<http://familienzentrum-badcamberg.de/wordpress/frauenbeauftragte-der-stadt-bad-camberg>>