Schaufenster bad Camberg

Die Stadtverwaltung Bad Camberg will auf dem Weg zur Förderung des lokalen Einzelhandels und der ortsansässigen Handwerker und Dienstleister einen weiteren Schritt im digitalen Zeitalter gehen. Dazu soll den hiesigen Gewerbetreibenden eine gemeinsame Plattform - das „Digitale Schaufenster“ - zur Präsentation ihrer Angebote zur Verfügung gestellt werden.

Die Seite ist unter dem folgenden Link zu erreichen:

www.schaufenster-bad-camberg.de

Stadtmarketing

Der Arbeitskreis  Leerstandmanagement/freie Gewerberäume hat unter www.gfv.bad-camberg.info einen Internetauftritt zu dem Thema


„Leerstands- und Immobilienmanagement" eingerichtet.

Anfragen und Hinweise können an die städtische Mail-Adresse Immobilien@remove-this.bad-camberg.de gerichtet werden.