Rathaus der Stadt Bad Camberg

3G-Regel bei Besuch der Stadtverwaltung


Der Magistrat der Stadt Bad Camberg hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, dass ab sofort für Besucher der Stadtverwaltung die 3G-Regelung gilt.

Entsprechende Aushänge wurden an den Eingangstüren der Verwaltungsgebäude angebracht.

Grundsätzlich müssen Besucher klingeln, sie werden dann von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der betreffenden Abteilung abgeholt. Hier sind dann die entsprechenden Nachweise vorzuzeigen.

Im Alten Rathaus dient der Vorraum zum Bürgerbüro als Warteraum, in dem sich höchstens 2 Besucher aufhalten dürfen.