Rathaus der Stadt Bad Camberg

Hinweistafel Ohlandsburg


Damit der ehemalige Standort der Burg für Wanderer und Fußgänger wieder sichtbar ist, hat die Stadt Bad Camberg auf Antrag der Fraktion „Der Grünen“ eine Tafel aufgestellt, die den Ort, die Entstehungsgeschichte und die Bedeutung der ehemaligen Burg beschreibt. In Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Bernd A. Weil wurden Fakten gesammelt und mit dem Amt für Bodendenkmal abgestimmt. Herausgekommen ist nun die Tafel, die gemeinsam mit dem Bürgermeister Jens-Peter Vogel, dem Stadtverordneten Dieter Oelke (Bündnis 90 / Die Grünen) und dem Historiker Dr. Bernd A. Weil begutachtet wurde.