Rathaus der Stadt Bad Camberg

Verkauf von Brennholz


Der Magistrat der Stadt Bad Camberg hat die Brennholzpreise für das Wirtschaftsjahr 2022 wie folgt festgesetzt:

                        Buche                                     € 80,-- je Rm

                        Eiche                                      € 80,-- je Rm

Die Preise verstehen sich für die Bereitstellung des geschnittenen (1 m lang) und aufgesetzten (1 m hoch) Brennholzes inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19 %). Das Holz ist frisch eingeschlagen und muss selbst abgeholt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Abgabe an private Kunden auf 15 Rm/ Jahr begrenzt ist. Bei größeren Mengen wird der Preis vom Forstamt marktangepasst festgelegt.

Die Bevölkerung der Stadt Bad Camberg wird hiermit gebeten, von dem Angebot des Erwerbs von Brennholz Gebrauch zu machen und den Bedarf bis spätestens

Donnerstag, 16. Dezember 2021

bei den zuständigen Sachbearbeiterinnen, Frau Heun und Frau Reitz, unter den Rufnummern (0 64 34) 202 113 bzw. 202 101, Am Amthof 15, Zimmer 201, II. Stock, entweder telefonisch oder persönlich anzumelden. Nach Ablauf des vorstehenden Termins können Anmeldungen nicht mehr berücksichtigt werden.

Das fertige Brennholz wird spätestens im 2. Quartal 2022 (April bis Juni) bereitgestellt.

Bad Camberg, 29.11.2021

Der Magistrat der Stadt Bad Camberg

gez. Jens-Peter Vogel, Bürgermeister