Baugrundstücke und Baugebiete

Baugrundstücke in Bad Camberg

Bad Camberg und sein Stadtteile haben sich aufgrund der sehr guten Verkehrsanbindung an das Rhein-Main-Gebiet sowie durch eine ansprechende Infrastruktur zu einem attraktiven Wohnstandort entwickelt. Die Nähe zu Frankfurt und Wiesbaden, aber auch zum Flughafen Frankfurt und zum ICE-Bahnhof in Limburg sind Faktoren, die Bad Camberg zu einem attraktiven Wohnort machen. Darüber hinaus bietet Bad Camberg insbesondere Familien mit Kinder eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Kinderbetreuung und Beruf vereinen zu können.

Nicht zuletzt wegen der moderaten Preise für Wohnbauland verzeichet Bad Camberg schon seit längerer Zeit eine hohe Nachfrage nach bezahlbaren Grundstücken.

Im Moment leider keine freien Bauplätze

Leider kann die Verwaltung den vielen Bauwilligen derzeit keine Grundstücke anbieten. Dies soll sich jedoch bald ändern, denn derzeit wird das nachfolgend beschriebene Baugebiet "Am Sträßen" entwickelt.

Interessierte können sich hierzu direkt über das Portal unseres Partners www.freiebaugrundstuecke.de registrieren. Dies gilt auch für Ihr Interesse an einem Baugrundstück in einem anderen Stadtteil. Alle Informationen zum Stand der jeweiligen Entwicklung der geplanten Baugebiete erhalten Sie regelmäßig per Mail oder gerne auch persönlich von unserem Ansprechpartner, Herrn Kromer.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

Baugebiet "Am Sträßchen" in der Kernstadt

Seit dem Jahr 2018 befasst sich die Stadt Bad Camberg mit der Neuaufstellung eines Bebauungsplanes im Bereich der "Lisztstraße" in Richtung Würges. Diese Fläche ist im Flächennutzungsplan der Stadt als Siedlungserweiterungs-fläche südlich des bestehenden Bebauungsplanes dargestellt.

Ziel der Bebauungsplanaufstellung ist die Ausweisung von Bauland auf einer Fläche von knapp 4 h. Auf dieser Fläche  sollen im Wesentlichen Einfamilienwohnhäuser entstehen, daneben wird es ein kleineres Areal für gemischte Bebauung mit der Zulässigkeit von Mehrfamilienhäusern geben.