Rathaus der Stadt Bad Camberg

4. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses


Gemäß § 62 Abs. 5 in Verbindung mit § 58 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung wird hiermit bekannt gemacht, dass die 4. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am

Mittwoch, 08.12.2021, um 19:00 Uhr

im Bürgerhaus ''Kurhaus Bad Camberg'' (Großer Saal), stattfindet.

Die Sitzung findet bis zum Tagesordnungspunkt 2 gemeinsam mit dem Umweltausschuss statt.

Tagesordnung:

1.

Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.

Forstwirtschaftsplan 2022

3.

Genehmigung der Niederschrift über die 3. Sitzung vom 09.11.2021

4.

Erwerb zweier Wegeparzellen durch Herrn Erhard Löw im Zuge der in 2019 genehmigten Baumaßnahme  zum Bau eines Rindermaststalls und eines Mistlagers

5.

Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 14.09.2021 zum Antrag der CDU-Fraktion vom 01.07.2021 betr. Erstellung einer Übersicht zur Bewertung des Investitionsbedarfs der städtischen Liegenschaften

6.

Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 14.09.2021 zum Antrag der CDU-Fraktion vom 22.07.2021 betr. Durchführung von Geschwindigkeitskontrollen in der Weilstraße in Schwickershausen durch das städtische Ordnungsamt

7.

Stellenplan für das Haushaltsjahr 2022

8.

Beratung des Entwurfs der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes nebst Anlagen für das Haushaltsjahr 2022; Abgabe einer Empfehlung

9.

Beratung des Entwurfs des Finanzplanes und des Investitionsprogrammes für die Haushaltsjahre 2021 - 2025; Abgabe einer Empfehlung

10.

Beratung des Entwurfs des Wirtschaftsplanes 2022 für den Eigenbetrieb Stadtwerke Bad Camberg;
Abgabe einer Empfehlung

 

Bitte beachten

Aufgrund der Corona-Regelungen ist nur eine beschränkte Zahl von Besuchern für die Sitzung zugelassen. Diese müssen sich vorab mit den entsprechenden Kontaktdaten telefonisch unter 0 64 34/ 202 101 oder 202 113 oder per E-Mail anmelden:

magistrat@bad-camberg.de.

Es gilt die 3G-Regelung: Zutritt haben nur geimpfte, genesene oder getestete Personen. Entsprechende Nachweise bitten wir am Sitzungsabend vorzulegen. Alle Sitzungsteilnehmer werden gebeten, beim Betreten und Verlassen des Gebäudes eine Mund- und Nasenschutzmaske zu tragen (med. Maske oder FFP 2-Maske). Vor Betreten des Sitzungssaales müssen sich die Teilnehmer die Hände desinfizieren.

Bad Camberg, 25.11.2021

gez. Peter Wozniak

Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschuss