Kaufpaten

Kaufpaten

Die Initiative „Kaufpaten“ richtet sich an alle Menschen der Kommunen Bad Camberg, Selters im Taunus und Weilrod Hasselbach.
Hier können sich Menschen melden, die Hilfe beim Einkaufen suchen und anbieten. Die Büros werden nur Menschen als Kaufpaten registrieren, die persönlich bekannt und volljährig sind und im betreffenden Gebiet wohnen. Während des Dienstes sind die Kaufpaten über die Kirchengemeinden als Ehrenamtliche haftpflichtversichert.

DER EINSATZ DER KAUFPATEN IST EHRENAMTLICH UND KOSTENFREI

Ablauf für Hilfesuchende
1. Sie melden sich bei einem der Gemeindebüros per Telefon
2. Dort hinterlassen Sie Ihre Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer.
3. Das jeweilige Büro gibt Ihre Daten an Frau Heike Stephan weiter. Sie hat sich bereit erklärt, die Koordination ehrenamtlich zu übernehmen.
4. Frau Stephan trägt die Kontaktdaten in eine Liste ein und kontaktiert einen Kaufpaten.
5. Die Koordinatorin stellt den Kontakt zu der hilfesuchenden Person her und nennt ihr den Namen des Kaufpaten.
6. Der Kaufpate nimmt den direkten Kontakt auf.

Ablauf für Kaufpaten
Die Punkte 1. bis 3. laufen gleich ab.
4. Sie erhalten einen „Kaufpaten-Ausweis“ per Post.
5. Im Falle eines Hilfegesuches, meldet sich die Koordinatorin bei Ihnen und vermittelt den Kontakt.
6. Nachdem die Koordinatorin der hilfesuchenden Person Ihre Namen genannt hat, nehmen Sie Kontakt auf und ver-einbaren alles Weitere.

Allgemeine Empfehlungen
1. Bei Krankheitssymptomen kann ein Dienst als Kaufpate nicht übernommen werden, bzw. muss über die Koordinatorin neu geregelt werden.
2. Direkter Kontakt soll vermieden werden. D.h. die Einkaufstasche und alles Weitere wird nicht direkt übergeben, sondern abgestellt.
3. Es ist empfehlenswert, dass Kaufpaten mit EC-Karte bezahlen. D.h. Sie erhalten das Bargeld, gehen einkaufen, zahlen mit Karte und geben den Differenz-Betrag zurück. Sollte dies nicht möglich sein, liegt es in der Verantwortung des Kaufpaten, wie die Bezahlung des Einkaufs geregelt wird: BANKDATEN DÜRFEN NICHT AUSGETAUSCHT WERDEN!
4. Die Koordinatorin wird darauf achten, dass je ein Kaufpate nur eine Person unterstützt.

Kontakt

Zentrales Pfarrbüro der kath. Pfarrgemeinde St. Peter & Paul:
Tel. 06434-90884-0 (außerhalb der Öffnungszeiten läuft ein Anrufbeantworter)

Ev. Gemeindebüro der Martinsgemeinde:
Tel. 06434-73 63 (außerhalb der Öffnungszeiten läuft ein Anrufbeantworter)

Einkaufsservice, Kurierservice und unterstützende Dienstleistungen

Mit so viel Rad wie möglich und so wenig Auto wie nötig bewege ich mich mit großer Begeisterung in unserer Stadt Bad Camberg und darüber hinaus. Ob es die frische Milch direkt vom Bauern, das regionale Obst und Gemüse vom Einzelhändler, um die Ecke“, die Lieferung von Speisen & Getränken von der Gastronomie ist: ich unterstütze Sie bei Ihren Wünschen! Ich liebe es, die guten Angebote vor Ort im Sinne unserer Umwelt zu nutzen: emissionsfreie und klimaneutrale Transport dank kurzer Wege. Sowohl meine Kurier- oder Botendienste (Lieferung Ihrer Aufträge wie Essen, Rezept, Waren) als auch die Einkäufe bei Ihrem Händler führe ich für Sie zuverlässig aus. Sie entscheiden, welche Produkte ich für Sie wo einkaufe: im Supermarkt, Einzelhändler oder Direktanbieter. Mit meiner Erfahrung als Mutter von zwei Kindern, meiner 30-jährigen Bankpraxis als Beraterin und Betreuerin freue ich mich, diese lieb gewonnenen Tätigkeiten für meine Mitmenschen auszuüben. Ergänzend zu meinem Einkaufs- und Lieferservice unterstütze ich Sie als Betreuungsassistentin (inklusive Demenz und Palliativ) und kann darüber hinaus mit der Behandlungspflege für Sie tätig sein. Mit Herzlichkeit und Fröhlichkeit gehe ich offen auf meine Mitmenschen zu und freue mich, Sie kennenzulernen.“
Der Kurier- und Einkaufsservice wird für je 15 Minuten mit EUR 4,- be-rechnet. In den unterstützenden Dienstleistungen (z.B. Alltagsbegleitung, Bürotätigkeiten, Behandlungspflege) ist Frau Kreis als Betreuungsassistentin tätig. Für diese persönliche Betreuung wird je 15 Minu-ten EUR 9,- berechnet.
Ellen Kreis - Unterstützerin
Blumenweg 14c, 65520 Bad Camberg
www.unterstuetzerin.de
info.kreis@unterstuetzerin.de