Beratungsangebote

Beratungsangebote

Sicherheitsberatung für Senioren

In Kooperation mit der Polizeidirektion Limburg – Weilburg fördert und unterstützt der Landkreis Limburg – Weilburg die Einführung von Seniorensicherheitsberatern in den Städten und Gemeinden.
Für die Stadt Bad Camberg und ihre Stadtteile wurde Kerstin Enzenauer von der Polizeistation Limburg geschult.
Tel.: 06434 - 903699

Rentenberatung

Die Rentenberatung findet in der Regel 1x pro Monat nach telefonischer Ab-sprache in der Ratshalle der Stadt Bad Camberg im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr statt.
Ansprechpartner: Herr Witzke, Tel.: 06430 - 7156

Fachberatung für Barrierefreiheit

Herr Harald Lottig ist als Fachkraft für Barrierefreiheit für den Bezirksverband Wiesbaden bestellt worden. Diese Ausbildung befähigt Herrn Lottig für den Sozialverband VdK Hilfestellungen im Bereich der Barrierefreiheit nach DIN
18025 zu geben. Diese DIN bezieht sich auf Private Neubauten ebenso wie Alt- oder Umbauten. Im Bereich Öffentlicher Gebäude kann Herr Lottig zu Beratungen hinzugezogen werden damit die Einrichtung die Plakette "Barrierefrei" des Sozialverband VdK erhalten kann. Speziell für VDK Mitglieder kann er zu Fragen der Umbaufinanzierung beim Umbau zur Barrierefreiheit beraten. Wertvolle Tipps gibt er im Rahmen der Hilfsmittelberatungen (Gehhilfen, Aufstehhilfen u.s.w) welche von der Gesetzlichen Krankenversicherung bezuschusst werden können.
Tel.: 06434-1374
Email: harald.lottig@vdk.de